AUSZEICHNUNGEN

SCHAUSPIELER
Ensemblepreis Schauspielschultreffen 2004// Die Gesänge des Maldoror// Regie: Thomas Bischoff 
Kritikerpreis Radikal Jung 2008// Don Quijote// schauspielfrankfurt// Regie: Simon Solberg 

REGIE 
Nominierung Nachspielpreis Heidelberger Stückemarkt 2019// Paradies Spielen// Hans Otto Theater Potsdam 
Einladung NRW Theatertreffen 2014// Der Prozess// Schauspiel Essen 
Nennung Bester Nachwuchsregisseur Theater Heute 2014// Der Prozess
VITA

2020
Dramaturg Schlosstheater Celle e.V.
Regie DIE MÖWE// Anton Tschechow// Schlosstheater Celle e.V.
Regie DER VORNAME// M. Delaporte, A. de La Patellière// HOT Potsdam​​​​​​​

2019 
BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER// Max Frisch// Schauspiel Essen 
DER KIRSCHGARTEN// Anton Tschechov// Rheinisches Landestheater Neuss 
AM KÖNIGSWEG// Elfriede Jelinek// Schauspieler - diverse Rollen// Regie Slava Daubnerova// Staatstheater Karlsruhe 

2018 
PARADIES SPIELEN// Thomas Köck// Hans Otto Theater Potsdam 
MERLIN// nach Motiven von Tankred Dorst// Lumpenbrüder Produktions// Zimmertheater Tübingen 
1984// George Orwell/ Duncan McMillan// Theater Münster 
DIE JÜDIN VON TOLEDO// Reinar Ortmann/ Moritz Peters nach Lion Feuchtwanger// Rheinisches Landestheater Neuss

2017 
DER ZERBROCHNE KRUG// Heinrich von Kleist// Burghofbühne Dinslaken 
MICHAEL KOHLHAAS// Heinrich von Kleist// Staatstheater Cottbus

2016
ICHGLAUBEANEINENEINZIGENGOTT.HASS// Stefano Massini// Theater Münster U2 
PENTHESILEA - EIN SOLO nach Heinrich von Kleist// Zimmertheater Tübingen/ Rottstr.5-Theater Bochum 
DER GUTE MENSCH VON SEZUAN// Bertold Brecht// Schauspiel Essen 
TOTSCHLAGEN// Rinus Silzle// Schauspiel Essen 
EIN VOLKSFEIND// Rainer Erler nach Henrik Ibsen// Landestheater Burghofbühne Dinslaken

2015 
Master-Studium Theaterwissenschaften Ruhr-Universität Bochum

2014
EINE JUGEND IN DEUTSCHLAND Krieg und Heimkehr 1914/ 2014// Ein Projekt von Carola Hannusch und Moritz Peters// Grillo Theater Schauspiel Essen
SCHWEIZER KRANKHEIT// Stück-Auf!-Autorentage// Uta Bierbaum// Casa Schauspiel Essen 
LIEBES LEBEN// Eine szenische Lesung zu Alice Munro// Cafe Central Schauspiel Essen

2013
DER PROZESS// Franz Kafka// Grillo Theater Schauspiel Essen 
FLUKTUS// Stück-Auf! - Autorentage// Christian Winkler// Casa Schauspiel Essen 
LENZ// Adaption und Dramaturgie// nach Georg Büchner// Zimmertheater Tübingen

2012 
ABWASSER// Stück-Auf! - Autorentage// Nora Schüssler// Casa Schauspiel Essen 
DNA// Dramaturgie// Dennis Kelly// Junges Zimmertheater Tübingen

2011
ICH UNAUSSPRECHLICHER MENSCH// Ein Projekt zu Heinrich v. Kleist// Heldenbar Schauspiel Essen 
SATT// Marianna Salzmann// Casa Schauspiel Essen 
DEAR WENDY// Adaption und Dramaturgie// Lars von Trier// Junges Zimmertheater Tübingen

2010 - 2013 
Regieassistent am Schauspiel Essen 
LACHSFIEBER// Moritz Peters// Heldenbar Schauspiel Essen 
ICHLEISTUNG// Moritz Peters//  Heldenbar Schauspiel Essen 
ASSISTENZEN unter anderem bei Konstanze Lauterbach, Thomas Krupa, Karsten Dahlem, Herman Schmidt-Rahmer, Alexander May, Christoph Roos, und Wolfgang Engel

2009 - 2010 
Ensemble Zimmertheater Tübingen
All meine Pfade rangen mit der Nacht// Ein Projekt zu Jakob van Hoddis// Zimmertheater Tübingen

2005 - 2009 
Ensemble schauspielfrankfurt 
Arbeiten unter anderem mit Martin Nimz, Simon Solberg, Florian Fiedler, Armin Petras und Alvis Hermanis

2001 - 2005 
Schauspielstudium HfMDK Frankfurt/ M 
Gastengagements in Frankfurt, Heidelberg, Gießen

2000 Abitur 

ab 1984 in Bochum aufgewachsen 

1981 - 1984 Wohnorte in den USA und Niederlanden

1981 Geburt in New Haven/ CT/ USA
up